Skip to main content
Kind schaut auf analoge Uhr

Lernuhr Kinder Vergleich

Jedes Kind muss den Umgang mit der Zeit erlernen. Dies ist unverzichtbar für die Bewältigung der alltäglichen Herausforderungen und dem Erlernen und Akzeptieren von Regeln und Strukturen.

Spätestens der Schulanfang bringt es mit sich, dass der Nachwuchs einem konkreten Zeitplan folgen muss und die Uhrzeit selbstständig ablesen sollte. Eine Kinderlernuhr erleichtert das Verständnis für Stunden und Minuten und animiert zum selbstständigen Üben. Dabei setzen Lernuhren für Kinder auf einen einfachen Aufbau, kindgerechtes Design und spielerische Funktionen.

Lernuhr Kinder Test 2020

Die Top 3 Lernuhren für Kinder
123
EasyRead Time Teacher ERW-RB-24-NB Lernhilfe-Uhr KIDDUS Lernhilfe-Armbanduhr für Kinder in verschiedenen Designs Timex Kinder Lernhilfe-Uhr
Modell EasyRead Time Teacher ERW-RB-24-NB Lernhilfe-UhrKIDDUS Lernhilfe-Armbanduhr für Kinder in verschiedenen DesignsTimex Kinder Lernhilfe-Uhr
VerkäuferEasyRead Time TeacherKIDDUSTimex
GehäuseformRundRundRund
VerschlussDornschließeDornschließeSchlaufe
Armbandlänge21,5 cmk.A.21 cm
Verschiedene Farben
Wasserdicht
Lernhilfeuhr
Datumsanzeige
Batteriebetrieben
Material ArmbandTextilk.A.Stoff
Material GehäuseEdelstahlEdelstahlKunststoff
Material GlaskA.k.A.Sicherheitsglas
Gewicht40 Gramm77 Gramm14 Gramm
BesonderheitenVerschiedene Farben wählbarSchöne Lernhilfe-Uhr mit großen Zeigern in verschiedenen FarbenLernhilfe-Uhr in verschiedenen Ausführungen für Jungen und Mädchen
Preis

25,34 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

24,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

23,58 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

Ist eine Lernuhr für Kinder empfehlenswert?

Suchen Sie nach Mitteln und Wegen, den Kleinen den Gebrauch der Uhr zu erläutern, können Sie zur eigenen Armbanduhr greifen. Vermutlich wird sich das Interesse in Grenzen halten. Damit eine Lernuhr Kinder anspricht, sollte sie farbenfroh und kindgerecht gestaltet sein. Der spielerische Faktor steht dabei im Vordergrund. Beschäftigt sich das Kind eine Zeit lang mit der Uhr, wächst das Interesse und wenn die Eltern mitspielen, kann das Verständnis für Zeit beinahe nebenbei entwickelt werden.

Es gibt keine festen Vorgaben, wann eine Lernuhr angeschafft werden sollte. Bereits Kleinkinder können die bunten Uhren als Spielzeug nutzen. Um mit einer Uhr zum Lernen auch wirklich arbeiten zu können, ist es wichtig, dass die Kleinen das Zahlen lesen beherrschen.

In der Grundschule sollte der Umgang mit dem Zeitmesser klappen. Beginnen Sie daher am besten im Vorschulalter, mit Ihren Kindern die Uhrzeit zu üben. Im digitalen Zeitalter ist es ohne Probleme möglich, eine Lernuhr online abzurufen. Viel anschaulicher sind klassische Lernuhren, die von den Kleinen manuell bedient werden können und über Stunden- und Minutenzeiger verfügen.

Vorteile der Kinder Lernuhr

  • einfach konzipiert
  • kindgerecht gestaltet
  • manuell bedienbar
  • beliebig verstellbar
  • gekoppelt mit verschiedenen Spielfunktionen

Nachteile der Kinderuhren zum Lernen

  • keine Zusatzfunktionen

Lernuhr für Kinder Definition und Hintergrund

Kinderlernuhren verfolgen nicht primär den Zweck der Zeitmessung, sondern sind darauf ausgelegt, den Kleinen das Verständnis für Stunden und Minuten nahezubringen. Meist ist kein Uhrwerk enthalten und es geht allein darum, Stunden- und Minutenzeiger manuell verstellen zu können.

Häufig werden einfache Lernuhren mit Grundschülern im Unterricht gebastelt. Farbenfroh bemalt, wird die Lern Uhr zu einem beliebten Spielzeug und Arbeitsmaterial, dessen Zeiger sich nach Wunsch bedienen lassen.

Lernuhr für Kinder – diese Arten gibt es

Das Angebot an Lernuhren ist groß. Sie müssen nicht zwingend nach einer Armbanduhr Ausschau halten. Häufig prägen sich die Kleinen die Uhrzeit besser ein, wenn die Holzuhr zum Lernen auch an die Wand gehängt oder im Kinderzimmer aufgestellt werden kann.

Kinder Armbanduhr als Lernuhr

Eine Kinder Lern Armbanduhr beschränkt sich auf das Wesentliche. Die Lernarmbanduhr ähnelt den Uhren der Eltern und wird daher häufig bereits von Dreijährigen mit Stolz getragen. Mit Kinderarmbanduhren zum Lernen tragen die Kinder den Zeitmesser immer bei sich und gewöhnen sich an das Tragen einer Armbanduhr.

Die Lernuhr als Armbanduhr ist klein und handlich. Die Kinderarmbanduhr zum Lernen kann auch abgenommen werden. Dann können Sie mit den Kleinen besser üben und bestimmte Uhrzeiten einstellen.

Eine Lern Armbanduhr besteht meist aus Holz und ist farbenfroh gestaltet. Die Kinder Lernuhr als Armband ist für die Kleinen vorrangig ein Spielzeug. Den Gebrauch der Armbanduhr als Lernuhr müssen Sie gemeinsam mit dem Nachwuchs üben und dabei nicht selten einiges an Geduld beweisen. Eine Kinder Lernarmbanduhr für Schüler reduziert den Spielfaktor und verfügt über ein eingebautes Uhrwerk, was die reelle Zeitmessung ermöglicht.

Lernuhr als Lerntafel

Eine Lernuhr in Form einer Lerntafel ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Die bunten Holztafeln liefern spielerische Erklärungen der Uhrzeit, der Wochentage, der Jahreszeiten oder des Wetters.

Eine Spieluhr mit verstellbaren Zeigern ist integriert, steht aber nicht im Vordergrund des Spielgerätes. Neben drehbaren Zeigern sind weitere bewegliche Elemente, wie schiebbare Kästchen oder herausnehmbare Puzzleteile vorhanden.

Lernuhr als Wanduhr

Eine Lernuhr als Wanduhr fällt ins Auge. Die Kinder Lernuhr für die Wand hilft beim spielerischen Begreifen der Uhrzeit. Ist ein geräuscharmes Uhrwerk verbaut, kann die Wanduhr als Lernuhr auch im Kinderzimmer ihren Platz finden.

Eine ansprechende farbliche Gestaltung animiert die Kleinen, den Blick häufiger auf die Lernuhr zu richten. Oft können Bilder angebracht werden oder Magnete stellen die verschiedenen Tätigkeiten im Tagesverlauf dar. Damit wird den Kindern geholfen, ein eigenes Zeitgefühl zu entwickeln.

Lernuhr als Standuhr

Möchten Sie mit Ihrem Kind eine Lernuhr basteln, entscheiden Sie sich für eine Standuhr. Diese lässt sich einfach aus Papier oder Pappe herstellen. Die Kleinen können sie selbstständig bemalen und anschließend wird die Lernuhr im Kinderzimmer aufgestellt.

Eine Holz Lernuhr ist stabiler und besitzt einen erweiterten Funktionsumfang. So folgen viele Modelle dem Montessori Konzept und verfügen über zusätzliches Lernmaterial zum eigenständige Arbeiten und der Möglichkeit der Selbstkontrolle der eingestellten Uhrzeit.

Lernuhr für Kinder kaufen – darauf müssen Sie achten

Die Vielfalt des Angebotes macht die Auswahl nicht unbedingt einfach. Anhand folgender Kaufkriterien wird es Ihnen leichter fallen, ein passendes Modell zu finden und dem Entwicklungsstand und den Bedürfnissen des Kindes anzupassen.

  • Ausstattung
  • Material

Die Ausstattung

Eine Lernuhr für Kinder kommt mit wenigen einfachen Funktionen aus. Es geht allein darum, dass ein gut erkennbares Zifferblatt vorhanden ist und sich die Zeiger einfach verstellen lassen.

Für welches Modell Sie sich dabei entscheiden, ist zweitrangig. Wichtig ist, dass die Lernuhr Kinder auch optisch anspricht und der spielerische Aspekt nicht vernachlässigt wird. Finden die Kleinen die Lernuhr langweilig, werden Sie es umso schwerer haben, dem Kind die Uhrzeit beizubringen.

Folgende Kriterien sind relevant:

  • groß und auffällig
  • gut lesbar
  • übersichtliche Anzeige
  • einfach bewegliche Zeiger
  • Stunden- und Minutenzeiger
  • robust
  • farbenfroh
  • umweltgerecht

Das Material

Die meisten handelsüblichen Lernuhren bestehen aus Holz. Damit ist ein robuster Werkstoff gefunden. Achten Sie bei der Lernuhr aus Holz auf eine hochwertige Verarbeitung. Die Lernuhren oder Lerntafeln dürfen keine scharfen Kanten oder Grate aufweisen, die zu Verletzungen führen können.

Wird eine Lernuhr in der Schule gebastelt, besteht diese häufig aus Papier oder Pappe. Armbanduhren für Grundschüler sind meist aus Kunststoff. Erhältlich sind auch Varianten aus Metall oder Folie, wo sich die Uhrzeit eintragen und wieder wegwischen lässt.

Sonstige Eigenschaften

Lesen Sie hier mehr über die weiteren Eigenschaften von Lernuhren für Kinder.

Das Design

Damit die Lernuhr Kinder anspricht und damit zur Beschäftigung animiert, muss das Design auf die Bedürfnisse der Kleinen angepasst werden. Bunt und auffällig gestaltet, werden bereits Kleinkinder die Lernuhren zum Spielen nutzen. Der spielerische Charakter wird hervorgehoben, wenn die Kinderuhr über bewegliche Elemente verfügt, wie ein Puzzle aufgebaut ist und weitere Spielfunktionen integriert.

Meist sind die Uhren als rundes Einzelelement oder als rundes Zifferblatt, welches auf einer viereckigen Holzplatte integriert ist gestaltet. Achten Sie auf Schadstofffreiheit der verwendeten Farben und Lacke und Holz aus zertifiziertem Anbau.

FAQ zur Kinder Lernuhr

Mit einer Kinderuhr als Lernuhr bieten Sie Ihrem Kind einen einfachen, spielerischen Einstieg in das Lernen und Begreifen von Uhrzeit und Tagesrhythmus. Sie haben vielleicht bereits ein Modell ins Auge gefasst, möchten aber noch umfassender informiert werden? Dann kommen unsere FAQs genau richtig.

Lernuhr für Kinder Preise – ist eine Lernuhr für Kinder günstig?

Der Preis spielt bei allen Anschaffungen eine Rolle. Eine Kinder Lernuhr kann sich wirklich jeder leisten. Einfache Standuhren aus Holz, Pappe oder Kunststoff bekommen Sie für weniger als fünf Euro.

Eine Lernuhr mit erweiterten Funktionen, meist als Lerntafel aus Holz konzipiert, kostet zwischen 15 und 20 Euro. Auch Lernuhren in Form von Armbanduhren sind günstig, da keine erweiterten Funktionen integriert sind. Die Preise für Lernuhren fürs Handgelenk liegen bei 10 bis 30 Euro. Damit Sie sich ein genaueres Bild über die Preisspannen der einzelnen Marken und Modelle machen zu können, hilft ein Lernuhr für Kinder Preisvergleich.

Wo kann ich eine Lernuhr für Kinder kaufen?

Sie können bei Fachhändlern vor Ort nach Lernuhren für Kinder fragen. Vermutlich wird man Ihnen einige wenige Modelle zeigen können. Dies wird aber immer nur einen Bruchteil des kompletten Angebotes umfassen.

Wenn Sie eine Lernuhr für Kinder im Online Shop aufrufen, wird die Bandbreite des Angebotes deutlich. Sie können das passende Modell ganz bequem und in Ruhe auswählen. Wenn Sie die Lernuhr für Kinder online kaufen, profitieren Sie von einer schnellen Lieferung und günstigen Preisen. Sie können die Lernuhr für Kinder bestellen und bei Nichtgefallen ohne die Angabe von Gründen zurücksenden. Damit entstehen keinerlei Nachteile.

Welche beliebten Hersteller für Lernuhren für Kinder gibt es?

Für die Produktion von Lernuhren für Kinder hat sich ein eigener Markt entwickelt. Daher sind es auch weniger die klassischen Uhrenproduzenten, die an dieser Stelle als führende Hersteller genannt werden.

  • Small foot
  • GOULA
  • Jacootoys
  • WoodyWood
  • Demarkt

Gibt es einen Lernuhr für Kinder Testsieger?

Es gibt eine ganze Reihe von empfehlenswerten Produkten. Dies machen die Lernuhr für Kinder Erfahrungen deutlich. Ein alleiniger Testsieger kann jedoch nicht gekürt werden, denn die beste Lernuhr für Kinder ist von vielen individuellen Faktoren abhängig. Im Lernuhr für Kinder Vergleich werden Modelle vorgestellt, die in Qualität, Design und Preis gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen.

Eine gute Lernuhr für Kinder ist einfach abzulesen und einzustellen, robust im Gebrauch und farbenfroh und ansprechend in der Optik. Die beste Lernuhr für Kinder finden Eltern heraus, wenn sie sich am Alter und Wissensstand des Kindes orientieren. Ein Lernuhr für Kinder Test kann Ihnen eine Übersicht über die einzelnen Eigenschaften und Funktionen liefern. Überzeugt die Lernuhr für Kinder im Test, ist dies ein gutes Argument, sich das Modell näher anzuschauen und zu überlegen, ob es für das eigene Kind geeignet erscheint.